NM2021_vizual_web-scaled

Noć muzeja 2021. u Centru Med dvemi vodami

Posljednji petak u siječnju rezerviran je za “noćne ptice” i nezaobilazni odlazak na programske sadržaje Noći muzeja. Unatoč krizi izazvanoj pandemijom bolesti COVID-19 i ove

Med dvemi vodami

Svima mirno, sretno i zdravo!

Poštovani posjetitelji!   Zbog pandemije bolesti COVID-19 u cilju odgovornog ponašanja Centar Med dvemi vodami je PRIVREMENO ZATVOREN.   Nadamo se da će 2021. godina

Das Besucherzentrum

"Med dvemi vodami"

Das Besucherzentrum „Med dvemi vodami“ kümmert sich intensiv um das Naturerbe von Međimurje und die Notwendigkeit, es zu bewahren. Es befindet sich in einem kleinen Dorf in Križovec, an der Adresse Trg Međimurske prirode 1, dem ersten und einzigen der Natur gewidmeten kroatischen Platz. An dieser Adresse befindet sich auch der Sitz der öffentlichen Einrichtung für Naturschutz Međimurska priroda.

 

Im Erdgeschoss des Zentrums befinden sich zwei modern ausgestatteten Galerien mit einer Dauerausstellung, einem Souvenirgeschäft und einem Informationsschalter. In der Nähe des Zentrums befinden sich die Interpretationshütte „Moj hrast Adam“ und der Kinderspielplatz „Rječica“.

 

Was ist Altwasser? Hat Međimurje auch seinen Kabeljau? Warum ist es wichtig, die Uferschwalben zu bewahren? Wer sind die Laporaši (Mergelarbeiter)? Wie lautet die Legende zum Wassermolch aus Drava? Wer sind die Fljojsari (Drava-Matrosen)? Welcher tropisch aussehende Vogel fliegt über Međimurje? Warum sind Schachblume und Schwarz-Küchenschelle gefährdete Arte? Diese Fragen sind nur ein Teil interessanten Tatsachen, die Sie im Besucherzentrum herausfinden können.

Med dvemi vodami
programi-posjete-ulaznice

Besuchsprogramm

najavi-svoj-posjet-muzeju

Hier können Sie Ihren
Besuch ankündigen

med-dvemi-vodami-volontiranje

Werden Sie Freiwilligen

Med dvemi vodami

Unseres App

Verbessern Sie Ihr Erlebnis mit Hilfe der interaktiven App

Inhalte

Schauen Sie sich all unsere Videos an.

Über das projekt

Das Projekt Zwischen zwei Gewässern wurde von Međimurska priroda – Öffentliche Einrichtung für Naturschutz in der Ausschreibung „Förderung der nachhaltigen Entwicklung des Naturerbes“ im Rahmen des operationellen Programms „Wettbewerbsfähigkeit und Zusammenhalt 2014-2020“ entworfen und eingereicht. Der Projektvorschlag wird in Zusammenarbeit mit der Geschaft Međimurje, der öffentlichen Einrichtung für die Entwicklung der Geschaft Međimurje REDEA, dem Tourismusverband der Grafschaft Međimurje und der Gemeinde Sveti Martin na Muri ausgearbeitet.

Das Gesamtprojektbudget beträgt = 12.108.422,84 HRK; davon die Höhe des Zuschusses (85%) = 10.282.159,39 HRK. Das Projekt wurde vom Datum der Vertragsunterzeichnung (16. Juli 2018) bis zum 31. December 2020 durchgeführt.

Die Hauptaktivitäten des Projekts umfassten drei Investitionen: das Besucherzentrum Med dvemi vodami in Križovec, das Edukations– und Forschungszentrum Matulov grunt in Frkanovec und der ökotouristische pädagogische Fußgänger-Radweg Svetomartinska Mura im Bereich der Gemeinde Sveti Martin na Muri.